UNREINE HAUT/AKNE

Akne ist ein Hautzustand bei dem die Talgdrüsen der Haut zu viel Talg produzieren. Dadurch verstopfen die Poren und es kommt zu Pickel, Comedonen, Papeln, Pusteln und Entzündungen. Meist kommt dieses Hautbild in der Pubertät und verschwindet wenn der Hormonhaushalt wieder im Gleichgewicht ist. Oft bleibt die Akne aber auch als Unreine, Ölige Haut zurück. Durch falsche Pflege wird das Hautbild meist verschlechtert. 

Alltags Tipps:

  • Vermeiden Sie trockene Luft, UV-Strahlen und Stress

  • Vermeiden Sie hochglykämische Speisen wie zuckerhaltige Nahrungsmittel und Weißmehl, sowie Milchprodukte und Kohlenhydrate 

  • Vermeiden Sie Alkohol und Nikotin

  • Verwenden Sie nicht-austrocknende Produkte

  • Verwenden Sie Mineralpuder statt Make up

  • Verwenden Sie täglich eine personalisierte Pflege

  • Keine mechanischen Peelings (optimal Fruchtsäurepeelings)

  • Finger weg vom Gesicht (nicht selber ausdrücken)