Tipps und Tricks gegen müde Beine

Venenfunktion stärken


Müde, schwere Beine können erste Anzeichen für ein Venenleiden sein. Der Rote Weinlaubblätter-Extrakt kann hier Abhilfe schaffen. Er bewirkt nachweislich eine Festigung des Bindegewebes der Blutgefäße und verringert die Durchlässigkeit der Venenwand und damit Wasseransammlungen im Gewebe.



TIPP: Kurbeln Sie die Durchblutung Ihrer Beine durch tägliches Laufen an und nutzen Sie unsere Übungen!


+Setzten Sie sich auf einen Stuhl und stellen Sie die Beine nebeneinander auf den Boden. Fersen anheben und dann wieder absetzen. 10-mal wiederholen.


+Setzen Sie sich auf einen Stuhl. Beine strecken und anheben. Zehen nach vorne strecken und wieder anziehen. 10-mal wiederholen.


+Stellen Sie sich aufrecht hinter einen Stuhl und legen Sie Ihre Hände auf die Lehne. Beine parallel zueinander. Heben Sie Ihre Fersen an und halten Sie diese Position 5 Sekunden. Senken Sie die Fersen wieder ab. 10-mal wiederholen.


Wir empfehlen Ihnen unsere Peclavus Weinlaub Pflegeprodukte zur täglichen Anwendung.

TIPP: Als besonderen frischekick stellen Sie die Produkte in den Kühlschrank!!!





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen